Pädagogische Ziele

Schwerpunkte


Mein persönliches Ziel ist es, die mir anvertrauten Kinder in allen Bereichen altersentsprechend und nach ihren Fähig- und Fertigkeiten zu fördern. Ich sehe es als meine Aufgabe an, die Eltern in ihrer Erziehung bestmöglich zu unterstützen, damit sich die Kinder zu eigenverantwortlichen Persönlichkeiten entwickeln können.

Ich möchte den Kindern die Möglichkeit geben, spielerisch ihre Umwelt zu erfahren und zu begreifen. Ich möchte, dass die Kinder in ihrem individuellen Tempo lernen und sich entwickeln können.

Darüber hinaus ist es mir wichtig, den eigenen Rhythmus der Kinder zu beachten und ihnen viel Zuwendung beim Essen, Schlafen und Wickeln zu geben, damit sie sich hier wohlfühlen.

Der Tagesablauf gibt feste Zeiten und Strukturen, die den Kindern Orientierung und Sicherheit für den Tag bietet.

Ich biete eine vielfältige, anregungsreiche Umgebung, die liebevoll und kindgerecht gestaltet ist und zum selbständigen Handeln anregen soll.

Ich möchten die natürliche Neugierde und Freude am Entdecken und Experimentieren der Kinder unterstützen und fördern.

Was ich den Kindern vermitteln möchte


  • Wertschätzung - gegenüber anderen Kindern, aber auch bei Spielmaterialien/Spielsachen
  • Freude am spielerischen Lernen
  • Sozialer Umgang – Freundschaften zu schließen und Konfliktlösungsmöglichkeiten (konstruktive) kennenzulernen
  • Gemeinschaft - in einer Gruppe etwas gemeinsam erleben und Rücksicht auf andere nehmen zu können
  • Sprachfreude - die Ausdrucksmöglichkeiten verfeinern und erweitern, Freude am kreativen Gestalten, an Bewegung und Naturerfahrungen
  • Vielfältige Sinneserfahrungen
  • Selbstvertrauen in die eigenen Fähigkeiten zu entwickeln jedes Kind so annehmen wie es ist, mit all seinen Stärken und Schwächen
  • Freude am Singen und Reimen
  • Spaß an Bewegung

Zum Betreuungsangebot gehören


  • frisch zubereitetes Mittagessen
  • Frühstück 
  • angeleitete Traumstunde (mit Märchenkassette, Vorlesegeschichten etc.) 
  • gezielte altersentsprechende Angebote wie z.B. Bastelangebote, Bilderbuchbetrachtungen, Fingerspiele, etc.(auf Alter und Interessen der Kinder abgestimmt) 
  • Bewegungsspiele (drinnen und draußen) 
  • kochen und backen 
  • Spaziergänge (Wald/Spielplatz)